dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum
Du bist hier:  Jugend im Bistum Essen

Zukünftiger Jugendseelsorger an GleisX

Christoph Werecki kommt nach Gelsenkirchen

Kaplan Christoph Werecki wird neuer Jugendseelsorger an GleisX, der Kirche für junge Menschen in Gelsenkirchen. Aktuell arbeitet Christoph Werecki im Pastoralteam der Pfarrei St. Marien in Schwelm. Dort ist er bereits in der Jugendpastoral aktiv und wird auch noch eine Gruppe von Messdienerinnen und Messdienern auf Wallfahrt nach Rom begleiten.

Danach dürfen wir ihn als neuen Kollegen in der Abteilung Kinder, Jugend und junge Erwachsene begrüßen. Zum Ende der Sommerferien wird Kaplan Werecki dann im Team an GleisX starten. Als Jugendseelsorger einführen werden wir ihn im Rahmen einer GleisZeit nach den Sommerferien. Der Termin hierfür steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.
www.gleisx.de

Segelflicker – raus auf’s Meer

Exerzitienwoche mit GleisX | 22. bis 27. Mai

Manchmal ist es notwendig sich in der Schulzeit, im Studium oder bei der Arbeit eine Auszeit zu nehmen. Auf der Exerzitienwoche von GleisX vom 22. bis 27. Mai hast du auf einem Plattboot auf dem Ijsselmeer fünf Tage lang die Gelegenheit, dir diese bewusste Auszeit zu nehmen. Hier hast du Zeit, in der du auf dein Leben, deine Erfahrungen und auch auf deinen Glauben schauen kannst. Die Unterbringung erfolgt dabei auf einem Segelschiff mit 2- und 4-Bett-Kabinen.
Weitere Infos 

Kündigung des GEMA Pauschalvertrages

Wichtige Änderungen bei Veranstaltungen mit Musik

Der Pauschalvertrag zwischen der GEMA und den deutschen Bistümern für die Musiknutzung/ Aufführung von Musikstücken außerhalb von Gottesdiensten wurde gekündigt. Ab sofort müssen alle betroffenen Veranstaltungen einzeln gemeldet und vergütet werden. Was müsst ihr nun wissen und was ist zu tun? Mehr

Wahlen beim BDKJ Diözesanverband

Der neue Vorstand

In der Diözesanversammlung des BDKJ DV Essen wurde für den Vorstand gewählt: Nun gibt es mit Stephanie Schulze eine neue Hauptamtliche und mit Christian Toussaint einen neuen Ehrenamtlichen in der Diözesanleitung des Dachverbandes der katholischen Jugendbverbände.
Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen für eure Amtszeit!

www.bdkj-dv-essen.de

Newsletter der Jugend im Bistum Essen

Vom 19. März (Ausgabe 06/2018)

In dieser Ausgabe bekommst du folgende Informationen: Vorstandswahlen beim BDKJ Diözesanverband, Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen, Abschied von Benedikt Ogrodowczyk, Semesterauftakt mit Bischof Overbeck, Klausur der Jugendbeauftragten, Infoveranstaltung zum WJT, Segel-Exerzitien mit GleisX, Kündigung des GEMA-Pauschalvertrags
Zur Online-Ausgabe des Newsletters Nr. 06/2018.

Abonnenten bekommen den Newsletter bequem per E-Mail. Hier geht es zur Registrierung: www.jugend-im-bistum-essen.de/newsletter.

Jugendbegegnung in Polen 2018

Jetzt Platz reservieren

Hast du Lust auf internationale Begegnungen und darauf, Polen kennen zu lernen? Dann fahr' doch mit: „Vielfalt leben” ist das Motto dieser interkulturellen Reise durch Polen in der Zeit vom 10. bis 22. August. Das Ruhrbistum und das Erzbistum Kattowitz feiern im Sommer das 25-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft. Und daher freuen sich das Planungsteam vom Referat Interkulturelle Jugendpastoral und unser polnischer Partner "Mlodzi dla mlodych", zu dieser Jugendbegegnung einzuladen. Ab sofort kannst du dir online deinen Platz bei dieser Fahrt reservieren. Mehr

Sport und Spirit in einem

Wassersport-Exerzitien in Belgien

Klar, Körper und Geist gehören zusammen, aber warum nicht mal bewusst etwas dafür tun?
Bei den sportlichen Exerzitien haben junge Erwachsene von 20 bis 35 Jahren die Möglichkeit, sich beim Kanufahren, Stand-Up-Paddling und Segeln, treiben zu lassen, ihre Balance zu finden und die Segel in die Zukunft zu setzen. Die Fahrt vom 20. bis 24. Juni 2018 nach Landal Village I´Eau d’Heure in Belgien wird für 199€ angeboten. Selbstverpflegung und Einzelzimmer in einer Ferienwohnung sind inklusive. Die Anfahrt läuft in Eigenregie.

Einladen tun euch der Katholische Sportverband DJK und das Exerzitienreferat des Bistums Essen. Weitere Infos unter: www.djkessen.de

„Mach es wie der Papst"

Voranmeldungen für die Fahrt zum Weltjugendtag gestartet

Im nächsten Jahr wird eine Gruppe aus dem Ruhrbistum zum Weltjugendtag nach Panama reisen – nach aktuellen Planungen etwa vom 15. bis 30. Januar 2019. Vor dem eigentlichen Weltjugendtag mit dem Papst, vom 22. bis 27. Januar in Panama City finden die traditionellen „Tagen der Begegnung“ statt. In dieser Zeit, ab dem 17. Januar, werden unsere Teilnehmer/-innen in der Schule der Amigonianer, der „Escuela Vocacional de Chapala“, untergebracht. Hier lernen sie z.B. das Leben vor Ort, aber auch viele andere internationale Gäste kennen. Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 18 bis 35 Jahren. Wer sich schon jetzt einen Platz sichern möchte, kann sich per Mail unverbindlich voranmelden. Alle nötigen Infos findest du hier.

goRome! 2018

Messdiener/-innen machen Videos

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ So lautet das Motto der Internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom 2018. Es zeigt: Der Ministrantendienst geht mitten ins Leben hinein. Messdienerinnen und Messdiener setzen sich auch im Alltag mit ganzer Kraft für Frieden und Gerechtigkeit ein.
Im Sommer zeigen zehntausende Messdienerinnen und Messdiener der Welt und Papst Franziskus, wie wichtig ihnen Frieden, Jesus Christus und ihre weltweite Gemeinschaft sind.
Schon jetzt kannst du das von zu Hause aus tun: Erzähle der Welt und deinen Freunden, was Frieden für dich bedeutet! Wie dein Glauben dich nach vorne bringt! Warum du dich bei den Ministranten engagierst! Warum dir die Wallfahrt wichtig ist! Drehe darüber ein Video von etwa 45 bis 60 Sekunden Dauer - mit dir, mit anderen Minis aus deiner Pfarrei, mit dem Pfarrer, mit der Gemeindereferentin, mit Freunden… Reiche dein Video online ein. Es wird gesichtet, mit dem offiziellen Filmschluss ergänzt und im YouTube-Kanal der Romwallfahrt veröffentlicht.
Video einreichen - Link zum YouTube-Kanal