dom Jugendpastoral im Bistum Essen
Kontakt | Impressum mail mail mail
Sie sind hier:  Jugend im Bistum Essen > Arbeitsstelle für Jugendpastoral > Interkulturelle Jugendpastoral

Interkulturelle Jugendpastoral

Die Vielfalt und die kulturellen Unterschiede sind die Grundlage, auf der wir Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit und Freude zum Ausdruck bringen.

Das Referat Interkulturelle Jugendpastoral arbeitet zum einen mit den muttersprachlichen Gemeinden, insbesondere in der Beratung und Begleitung der jugendpastoralen Arbeit vor Ort. Die Jugendlichen und Kooperationspartner werden begleitet, unterstützt und gefördert, da wo es gewünscht ist.

Zum anderen geht es um die Arbeit mit den Partnerdiözesen Kattowitz und Hong Kong, Projekte rund um den Weltjugendtag, Vorbereitung und Mitarbeit bei der interkulturellen Woche, interkulturelle Gottesdienste und viele weitere Projekte.

>>Download PDF: Konzept Interkulturelle Jugendpastoral im Bistum Essen

Bei Fragen zu

  • Partnerschaft zur Diözese Hong Kong
  • Interkulturelle Woche
  • Arche Dialoge

wendet Euch an: 

Anja Mohr

anja.mohr@bistum-essen.de
Tel.: 0201-2204-336
Zwölfling 16 
45127 Essen
Haus A - Raum 422

Bei Fragen zu

  • Partnerschaft zur Diözese Kattowitz
  • Muttersprachigen Gemeinden
  • Weltjugendtag

wendet Euch an: 

Katarzyna Paczynska-Werner

katarzyna.paczynska-werner@bistum-essen.de
Tel.: 0201-2204-645
Zwölfling 16 
45127 Essen
Haus A - Raum 422

World Youth Day Crakow

Am Sonntag, 3. Juli 2016 um 15:45 Uhr im Gemeindesaal St. Ludgerus, Ludgeristraße 5, 45897 Gelsenkirchen bieten der BDKJ Diözesanverband und das Referat Interkulturelle Jugendpastoral in Kooperation mit dem Polnischen Institut Düsseldorf eine WJT-Infoveranstaltung an. Dabei werden die WJT-Pilger aus dem Bistum Essen und alle Interessierte die Gelegenheit haben, sich über das WJT-Programm genau zu informieren und eine der schönsten Regionen in Polen, Malopolska mit der Hauptstadt Krakau (Europäische Kulturhauptstadt 2000) mit touristischem und kulturellem Angebot kennen zu lernen. Anschließend findet um 18:00 Uhr in der Kirche St. Ludgerus ein Wortgottesdienst statt. Die Einladung findet Ihr hier.

Gottesdienst mit Jugendlichen aus Kattowitz

In Rahmen der Vorbereitung zum Weltjugendtag 2016 laden wir euch am Sonntag, 28. Februar 2016 um 15:00 Uhr zur deutsch-polnischer Begegnung und anschließend um 18:00 Uhr zum mehrsprachigen Gottesdienst in die Kirche St. Clemens ein. An diesem Tag haben wir die Ehre, gemeinsam mit Jugendlichen aus unserer Partnerdiözese Kattowitz zu feiern. Mit diesen Jugendlichen werden wir im Sommer die Tage der Begegnung und das "Camp der Barmherzigkeit" erleben. Für die Musikalische Begleitung sorgt die Werktagskapelle. Sei auch Du dabei!

"freiwillig" in Hong Kong

Seit Mitte Oktober sind Malte und Anna in unserem Partnerbistum Hong Kong um dort einen Freiwilligendienst zu absolvieren. Anna bloggt sehr regelmäßig und wenn Ihr Euch dafür interessiert, wie es den beiden dort geht und was sie erleben, dann habt Ihr hier die Gelegenheit, das zu verfolgen:

https://annainhongkong.wordpress.com

 

 

Komm mit uns zum Weltjugendtag nach Krakau!

Im kommenden Jahr findet der WJT in der polnischen Metropole Krakau statt. Unter dem Motto "Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden" (Mt 5,7) lädt Papst Franziskus die Jugend aus aller Welt ein.

In Kooperation mit dem BDKJ Diözesanverband Essen organisieren wir eine Bistumsfahrt zum Weltjugendtag 2016 und laden euch herzlich dazu ein!

Die Tage der Begegnung werden wir in unserer Partnerdiözese Kattowitz erleben und den Weltjugendtag feiern wir mit jungen Menschen aus der ganzen Welt in Krakau.

Wir möchten unseren Glauben neu erfahren, Neues und Andere kennen lernen und die Kirche als große Gemeinschaft erleben. Kommt mit zum Weltjugendtag nach Krakau und feiert zusammen mit uns und mit Jugendlichen aus aller Welt das große Fest des Glaubens!

Hier erfahrt ihr mehr über unsere Bistumsfahrt und die Anmeldung.

Falls ihr noch weitere Fragen zum Thema WJT 2016 habt, steht euch Katarzyna Paczynska-Werner gerne zur Seite.

Auftakt zum WJT 2016 am 27. September 2015

Am Sonntag, 27. September 2015 fand in der Kirche St. Clemens Hofbauer, Hirtsieferstraße 13 in 45143 Essen Altendorf unsere Auftaktveranstaltung zum WJT 2016 statt.

Wir haben mit einer mehrsprachigen Jugendmesse begonnen. Anschließend fand eine Informationsrunde rund um die Bistumsfahrt zum WJT 2016 statt und natürlich gab es auch Raum für Fragen.

Eingeladen waren besonders alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Bistum Essen, Jugendbeauftragten sowie alle Verantwortlichen für die Jugendpastoral in den Pfarreien und alle, die einfach Interesse am WJT haben.

Fotos vom Auftakt

 

Einladung zum Musikworkshop am 18.09.2015

Beim Arche Noah Stadtfest 2015 bringt die Berliner Brass-Band Beat 'n Blow den Kennedyplatz am Freitag, 18.9.2015 am 19.30 Uhr zum Feiern.
Das Beste: 40 junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren unterschiedlicher Herkunft sind eingeladen, beim Finale des Konzertes mitzutun und den jungen Beat Essens zu präsentieren.

Infos & Anmeldung hier.

Taizé im Sommer 2015

Im Sommer 2015 bieten wir eine Fahrt für junge Erwachsene nach Taizé an. Die Brüdergemeinschaft vor Ort feiert ihr 75jähriges Bestehen mit jungen Menschen aus aller Welt. Auch eine Gruppe aus unserem Partnerbistum Hong Kong wird dort sein und im Anschluss mit uns ins Bistum Essen reisen, um noch eine Woche hier mit uns zu verbringen.

Den Flyer zum Download findet Ihr hier.

Anmelden könnt Ihr Euch auch online, nachdem Ihr die AGBs zur Kenntnis genommen habt. 

Zu Gast bei Freunden

Vom 7. bis zum 11. September 2015 bietet das Referat Interkulturelle Jugendpastoral gemeinsam mit dem BDKJ-Diözesanverband eine Fahrt nach Auschwitz und Kattowitz an. Die Reise dient auch zur Vorbereitung auf den Weltjugendtag 2016 in Krakau. Die AGBs zu dieser Fahrt stehen hier zum Download bereit. Weitere Informationen findet Ihr hier

Zur Onlineanmeldung:

Meine Erlebnisse vom AYD 2014 in Daejeon Südkorea

Ein Bericht über die Leidenschaft unseres Glaubens, einen großartigen kulturellen Austausch und Kimchi

10. August 2014, es ist 05:30 Uhr am Morgen und ich stehe im Ankunftsterminal im Flughafen von Seoul. Der Flug aus Hong Kong ist schon gelandet. Es kann nicht mehr lange dauern und dann lerne ich endlich die gesamte Hong Kong Delegation kennen, mit der ich den Jugendtag erleben darf... | mehr

Fotos vom Asiatischen Jugendtag 2014

 

AYD 2014 in Südkorea

Manuel, Pfadfinder aus Gelsenkirchen, ist für unser Bistum mit einer Gruppe aus Hong Kong beim asiatischen Jugendtag in Südkorea. Er hat uns einige Bilder und erste Eindrücke geschickt:

Gruppenbild in Seoul
Abendessen in der Gastfamilie
Essen mit einem Teil der Gruppe

Partnerschaft mit dem Bistum Hong Kong

Es gibt Neuigkeiten im Bereich der Partnerschaftsarbeit mit dem Bistum Hong Kong. Gespannt warten wir auf zwei junge Frauen, die für ein Jahr aus Hong Kong in das Bistum Essen kommen, um hier einen Freiwilligendienst zu absolvieren. Sie werden im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig sein und werden in Gelsenkirchen wohnen. Die Unterkunft stellt die Propstei St. Augustinus zur Verfügung, sie ist allerdings bisher noch nicht voll möbliert. Es fehlen noch ein Bett und ein Kleiderschrank fürs Schlafzimmer, sowie Herd, Kühlschrank, Spüle mit Unterschrank und ein Küchenschrank. Außerdem brauchen wir noch eine Grundausstattung an Besteck, Geschirr, Töpfen, Gläsern, Handtüchern, Bettwäsche, ...

Darüber hinaus suchen wir nach interessierten und engagierten Menschen, die Cheryl und Emily Deutschunterricht geben. Voraussetzungen hierfür sind gute Englischkenntnisse, zeitliche Verfügbarkeit möglichst vormittags und etwas Kreativität - denn eine Sprache lernt man ja auch beim Einkaufen oder Kochen oder bei interessanten Ausflügen.

Wenn Ihr also noch Möbel günstig abgeben könnt, oder den Beiden die deutsche Sprache näher bringen wollt, dann meldet Euch bei Anja Mohr

Mehr Infos zur Partnerschaft der Diözesen findet Ihr auch auf der Webseite des Bistums Essen

Lauf zur Himmelsleiter in Gelsenkirchen

Am 14. September 2014 wollen wir mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Himmelsleiter in Gelsenkirchen laufen. Die Begegnung mit Gott und sich selber und die Begegnung mit Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft sind das Herzstück des Nachmittags. Alle sind ganz herzlich eingeladen. Infos dazu findet ihr im Flyer.

Junge Koreaner aus Europa in Düsseldorf

Die koreanischen Jugendlichen trafen sich für ein ganzes Wochenende aus ganz Europa um sich über das Thema: Jesus das Licht der Welt auszutauschen. Begegnung, Gespräche, Spiel, Fest, Erfahrungsaustausch waren das Herz des Wochenendes. Aus unserem Bistum nahmen 5 Jugendliche teil ... mehr Bilder über unsere Seite auf Facebook

Suche und Finde

Hier findest du sicherlich auch eine Messe in EINER Sprache die DU (außer deutsch) noch sprichst.

Viel Spaß bei den Gottesdienstbesuchen.